Digitale Prozesse

Die Digitalisierung des 21. Jahrhundert erfordert die Vernetzung von Maschinen, Geräten, Sensoren und Menschen. Dieser Wandel betrifft nicht mehr nur klassische IT-Unternehmen, sondern alle Unternehmen. Auch in der Logistik und in der Produktion laufen Prozesse nun völlig anders ab. In Smart Factories organisieren sich Fertigungsanlagen und Logistiksysteme weitgehend selbst ohne menschliches Eingreifen.

Wir sind bereit, mit Ihnen diesen Wandel durchzuführen, und geben Ihnen das nötige Know-how an die Hand.

 

 

 

Logistik & Warehouse

Logistik

Digitalisierung und Automatisierung machen auch vor der Logistik und der Lagerwirtschaft nicht halt. Das Stichwort „Industrie 4.0“ spielt dabei eine wesentliche Rolle zur digitalen Integration der logistischen Prozesse. Wir nutzen aktuelle Schlüsseltechnologien und helfen Ihnen damit, die Zukunft und die Herausforderungen an die Schnelligkeit, Flexibilität und Kontrollierbarkeit Ihrer Prozesse zu bewältigen.

Produktion

Smart Factory

Das Internet durchläuft derzeit eine rasante digitale Transformation zum “Internet der Dinge und Dienste”. Die smarte Produktion (Smart Factory) steht für eine flexible Fertigung. Wir unterstützen Sie auf Basis der Kommunikationsplattform SAP bei der Vernetzung von Mensch und Maschine, Anlagen und Sensorik in Echtzeit.

Business-Mobilität

Business Mobilität

Mobilität ist eine unverzichtbare Grundlage aller wirtschaftlichen Aktivitäten. Die möglichst zeitnahe und einfache Möglichkeit, an Workflows im Unternehmen teilzunehmen, sorgt für innovative Impulse und dem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. evia hat sich zur Aufgabe gemacht, SAP einfach und intuitiv zu gestalten.

 

 

 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Michael Kohn

Michael Kohn – Department Manager

Rufen Sie uns an unter
T 0711 18427-640

oder
Schreiben Sie uns eine E-Mail an
m.kohn@evia.de

oder
Füllen Sie das Kontaktformular aus