Individuelle IT-Lösungen für Banking & Insurance

Die Banken- und Versicherungsbranche bewegt sich im Spannungsfeld zwischen fundamentalen Umwälzungen und hohen regulatorischen Anforderungen. Die Digitalisierung nimmt auch hier großen Einfluss. Denn Unternehmen der Branche Banking & Insurance müssen Ihre internen Prozesse optimieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Auf der einen Seite verändert die digitale Transformation Technologien und Kundenanforderungen mit atemberaubender Geschwindigkeit, während auf der anderen Seite der Gesetzgeber laufend das Regelwerk für Finanzdienstleister ändert.

 

Das IT-Systemhaus evia baut durch die Verknüpfung von Technologie und Fachwissen eine Brücke zwischen FinTechs und neuen Anforderungen, die von außen an Sie als Unternehmen herangetragen werden. Hier hängt Ihr Unternehmenserfolg von einem ganz entscheidenden Faktor ab, nämlich einem reibungslos funktionierenden IT-System. Genau hierbei kann evia Sie unterstützen. Denn wir verknüpfen Technologieverständnis mit Fachwissen und langjähriger Erfahrung. Was uns von anderen Anbietern unterscheidet:

  • Tiefreichendes Branchen-Verständnis, das wir uns in unzähligen Projekten mit Banken unterschiedlicher Größe, Bausparkassen und Versicherungen in Deutschland erworben haben.
  • Einsatz fester und flexibler Teams, die exakt auf die Anforderungen Ihres Projektes zugeschnitten sind – kurze Kommunikationswege und mehrsprachige Mitarbeiter inklusive.
  • Agile Methoden und Herangehensweisen, damit Sie die von uns entwickelten Lösungen zeitnah anwenden können (Time-to-Market) und somit frühzeitig vom zunehmenden Reifegrad profitieren.

Wir bieten Banking-IT-Lösungen für:

  • Kreditgeschäft
  • Wertpapiergeschäft
  • Zahlungsverkehr
  • SAP
  • Risikocontrolling
  • Application-Management
  • Outsourcing
  • Leasing
  • Marktdaten
  • Meldewesen
  • Endkundenportale
  • Angebots- und Antragsstrecken für Kunden und Vermittler
  • Beratungssysteme

Wir bieten Insurance-IT-Lösungen für:

  • Ist-Analysen
  • Prozessoptimierung
  • Risikooptimierung
  • Beratungssoftware
  • Produktverkauf
  • IT-Infrastruktur und IT-Architektur
  • Digitalisierung (z.B. von Antragsverfahren)
  • Outsourcing und Migrationen
  • Portalentwicklungen